traveLink NewsLetter

Enter your email address:

Delivered by FeedBurner

Never miss any of our new articles: Subscribe to our daily NewsLetter and receive it every morning.

This service is provided by Feedburner: https://www.google.com/intl/en/policies/privacy/

Berliner Reiseveranstalter: JT Touristik stellt Insolvenzantrag

touristik-aktuell.de meldet:
Am Freitag hat der Berliner Reiseveranstalter JT Touristik einen Antrag auf die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens beantragt. JT Touristik wird während des Sanierungsverfahrens den Geschäftsbetrieb in Eigenregie und unter Aufsicht eines Sachverwalters fortführen. Über das nun eingeleitete Verfahren erhalte man den notwendigen Spielraum, die laufenden Verhandlungen mit größeren internationalen Investoren weiterzuführen und eine Fortführungsregelung vorzubereiten, heißt es...
Quelle: http://www.touristik-aktuell.de/nachrichten/reiseveranstalter/news/datum...
20:40 01.10.2017

Gerichtsgebäude Recht Justiz

Bild-Quelle: http://www.flickr.com/photos/hanskainz/2415542853/
[All sizes of this photo are available for download under a Creative Commons license.]

Find more traveLink here:
Google+
http://paper.li/traveLinks/1323004727
http://pinterest.com/travelinks/
http://travelink4you.de/
http://travelinks.tumblr.com/
http://twitter.com/traveLinks
http://www.facebook.com/traveLink.de

QTA kooperiert wieder mit JT Touristik
Als erste große Kooperation hat die Reisebüro-Allianz QTA die Zusammenarbeit mit JT Touristik wieder aufgenommen. Der dynamische Veranstalter war nach seiner Insolvenz Anfang des Jahres vom Discounter Lidl übernommen worden. QTA-Reisebüros hatten aufgrund der Insolvenz keine wirtschaftlichen...
http://www.touristik-aktuell.de/nachrich...

JT Touristik: Fehler bei Agenturverträgen
Das automatische Freischalten alter Agenturverträge im Zuge des Neustarts von JT Touristik war auf scharfe Kritik im Reisebüro-Vertrieb gestoßen. Jetzt hat Lidl Reisen, der neue Eigentümer von JT Touristik, Fehler eingeräumt. „Es ist augenscheinlich beim Übergang des alten in das neue JT-System ein bedauerlicher Fehler unterlaufen, der jedoch sofort nach Bekanntwerden behoben wurde“, sagt Christoph Hahn, Geschäftsführer der Reisesparte von Lidl...
http://www.touristik-aktuell.de/nachrich...

JT Touristik: Ärger um Agenturverträge
Das automatische Freischalten alter Agenturverträge im Zuge des Neustarts von JT Touristik ist im Reisebüro-Vertrieb auf scharfe Kritik gestoßen. Die früheren Partner waren plötzlich Vertriebspartner, ohne einen neuen Vertrag unterschrieben zu haben...
http://www.touristik-aktuell.de/nachrich...

JT Touristik gibt Reisebüros zum Neustart Lidl-Gutscheine
Am Donnerstag nimmt der Veranstalter JT Touristik unter Führung seines neuen Gesellschafters Lidl den Vertrieb wieder auf. Begleitet wird der Neustart von einer Gutschein-Aktion für Reisebüros. Den Büros mit einem neuem JT-Agenturvertrag spendiert der Discounter für die erste Buchung bei dem Berliner Veranstalter insgesamt 500 Lidl-Gutscheine im Wert von 50 Euro. Voraussetzung dafür ist ein Reisepreis von mindestens 300 Euro. Die Gutscheine werden nach Buchungseingang postalisch an die Reisebüropartner versendet...
http://www.gloobi.de/jt-touristik-gibt-r...

JT Touristik belohnt die ersten 100 Buchungen
Der morgige Start von JT Touristik wird von einer österreichweiten Gutschein Aktion begleitet. Reisebüros mit einem neuem JT Touristik Agenturvertrag erhalten für ihre erste Buchung bei dem Berliner Reiseveranstalter einen von 100 Gutscheinen im Wert von 50 EUR für ihre Lidl Wunschfiliale...
https://www.tip-online.at/news/39532/jt-...

JT Touristik: Lidl-Voucher und Kritik
Der Berliner Veranstalter JT Touristik lockt zum morgigen Neustart mit einer Gutscheinaktion: Reisebüros mit einem neuem Agenturvertrag erhalten für ihre erste Buchung im Wert ab 300 Euro einen Lidl-Gutschein im Wert von 50 Euro. Insgesamt stehen 500 Gutscheine zur Verfügung...
http://www.touristik-aktuell.de/nachrich...

JT Touristik setzt auf Expertise der Reisebüros
Am 22. März startet JT Touristik unter dem Dach von Lidl Reisen mit dem Verkauf von Reisen. Reisebüros erhalten zehn Prozent Provision ohne Mindestumsatz sowie eine Staffelprovision ab 15.000 Euro Umsatz. Für Mitglieder von Reisebüro-Ketten und -Kooperationen gibt es Sonderkonditionen...
http://www.touristik-aktuell.de/nachrich...

Nach Übernahme durch Lidl: JT Touristik startet am 22. März
Das Datum für den Neustart steht: Am 22. März geht der von Lidl übernommene Veranstalter JT Touristik in den Verkauf. Im Portfolio sind Mittelmeer-Ziele, Fernreisen und erdgebundene Reisen...
http://www.fvw.de/nach-uebernahme-durch-...

So wirbt JT Touristik als Lidl-Marke um Reisebüros
"Diese Website wird in Kürze reaktiviert", heißt es auf der Homepage von JT Touristik. Ein Produkt gibt es also noch nicht. Fertige Agenturverträge existieren aber bereits. Sie liegen auch keineswegs unter Verschluss, sondern wurden Interessenten bereits auf der ITB präsentiert. An einem für Veranstalter eher ungewöhnlichen Ort – in Halle 18, unter einem Dach mit Großbritannien, Irland sowie den baltischen und nordischen Ländern...
http://www.gloobi.de/so-wirbt-jt-tourist...

JT Touristik: Neustart steht bevor
Der Berliner Veranstalter JT Touristik wird bei seinem Neustart unter dem Dach von Lidl wie angekündigt Reisebüros mit einem Incentive entgegenkommen. Der so genannte Signing Bonus verspricht laut Agenturvertrag eine Einmalzahlung in Höhe der „noch nicht ausgezahlten Provision bereits bestehender Buchungen für Abreisen im Jahr 2018“. Für entgangene Vergütungen im vergangenen Jahr gibt es jedoch keinen Ausgleich...
http://www.touristik-aktuell.de/nachrich...

JT Touristik: „Angebotspaket“ für Reisebüros
Nach der jüngsten Kartellrechtsfreigabe will Lidl als neuer Besitzer von JT Touristik schnell Kontakt mit wichtigen Vertriebspartnern des Berliner Veranstalters aufnehmen. Man werde diese „mit einem attraktiven Angebotspaket“ ansprechen, heißt es aus der Zentrale von Lidl Reisen...
http://www.touristik-aktuell.de/nachrich...

Insolvenzverfahren über JT Touristik eröffnet
Nach Angaben des Insolvenzverwalters Stephan Thiemann haben das deutsche sowie das österreichische Kartellamt den Verkauf von JT Touristik an die Lidl E-Commerce International GmbH & Co. KG abgesegnet. Damit tritt die Investorenlösung rückwirkend zum 1. Januar in Kraft. Mit der Freigabe durch die Kartellbehörden kann die Transaktion abgeschlossen und die Marke JT Touristik als Teil der Lidl E-Commerce International GmbH & Co. KG geführt werden...
http://www.gloobi.de/insolvenzverfahren-...

JT Touristik: Jetzt Forderungen einreichen
Das Amtsgericht Berlin-Charlottenburg hat mit Beginn des Jahres das Insolvenzverfahren über die JT Touristik GmbH eröffnet. Als Insolvenzverwalter wurde der Rechtsanwalt Stephan Thiemann von der Pluta Rechtsanwalts GmbH bestellt. Er war zuvor bereits als vorläufiger Insolvenzveranstalter tätig...
http://www.touristik-aktuell.de/nachrich...

Lidl feilt an Strategie für JT Touristik
Angesichts der zu erwartenden Freigabe durch die Kartellbehörde arbeiten die Reiseexperten von Lidl gemeinsam mit dem Team von JT Touristik bereits am Neustart des Veranstalters. Nach jetzigem Stand der Dinge sollen ab Mitte Januar wieder Buchungen angenommen werden. Zu diesem Zeitpunkt müssen auch der Vertrieb und das Marketing anrollen...
http://www.touristik-aktuell.de/nachrich...

JT Touristik: Wenn der Weihnachtsgruß zum Politikum wird
Dass kleine Gesten manchmal große Wirkung entfalten, ist bekannt. Doch nicht immer ist die Wirkung so, wie der Absender sich das wünscht. Jedenfalls löste ein simpler und zudem unverfänglich formulierter Weihnachtsgruß des insolventen Berliner Veranstalters an seine Geschäftspartner auf einschlägigen Social-Media-Plattformen eine umfangreiche, ziemlich emotional geführte Debatte aus...
http://www.gloobi.de/jt-touristik-wenn-d...

Touristiker sehen Erfolgschancen der "neuen“ JT Touristik eher skeptisch
55 Prozent der mehr als 600 Reisebürochefs und -mitarbeiter, die sich an einer exklusiven Umfrage für Gloobi.de beteiligten, glauben nicht, dass der insolvente Berliner Veranstalter JT Touristik unter seinem neuen Gesellschafter Lidl erfolgreich sein wird. Wie aus zahlreichen Kommentaren hervorgeht, halten viele Vertriebsprofis die Marke JT Touristik, die sich stark an der Gründerin und Inhaberin Jasmin Taylor orientierte, nach der Pleite Ende September für „verbrannt“...
http://www.gloobi.de/touristiker-sehen-e...

Übernahme: Der Discounter Lidl übernimmt Reiseveranstalter JT Touristik
Lidl will den insolventen Reiseveranstalter JT Touristik übernehmen. Um die gebuchten Reisen müssen JT-Kunden offenbar nicht bangen...
https://www.waz.de/reise/lidl-uebernimmt...

Lidl übernimmt JT Touristik
Entsprechende Branchenspekulationen hat der vorläufige Insolvenzverwalter des Veranstalters, Stephan Thiemann, nun bestätigt. Demnach übernimmt die Lidl E-Commerce International GmbH & Co. KG das zahlungsunfähige Unternehmen, dessen Gründerin Jasmin Taylor zum Jahreswechsel ausscheidet. Zum Kaufpreis will Thiemann keine Angaben machen. Der Erwerb stehe unter Vorbehalt der Freigabe durch die zuständigen Kartellbehörden, mit dem Abschluss der Transaktion werde für Anfang des Jahres gerechnet, so der Insolvenzverwalter...
http://www.gloobi.de/lidl-uebernimmt-jt-...

Lidl übernimmt JT Touristik
Lidl will den insolventen Reiseveranstalter JT Touristik übernehmen. Um die gebuchten Reisen müssen JT-Kunden offenbar nicht bangen. Sie sollen wie geplant ausgeführt werden...
https://www.gmx.net/magazine/reise/lidl-...

JT Touristik: Lidl kauft, Taylor geht
Der Berliner Veranstalter JT Touristik wird an die Lidl E-Commerce International GmbH & Co KG veräußert. Mit dem Abschluss der Transaktion wird Anfang 2018 gerechnet. Ab diesem Zeitpunkt werde Lidl Reisen „die wirtschaftlichen Aktivitäten übernehmen und den Betrieb vollumfänglich weiterführen“, heißt es in einer Mitteilung des Insolvenzverwalters Stephan Thiemann...
http://www.touristik-aktuell.de/nachrich...

JT-Insolvenz: Fast alle Reisen durchgeführt
Exakt 12.923 Reisen hat JT Touristik zwischen der Stellung des Insolvenzantrags am 29. September und Mitte November durchgeführt. Dabei wurden 30.769 Personen befördert. Dies gab der vorläufige Insolvenzverwalter Stephan Thiemann von der Pluta Rechtsanwalts GmbH bekannt. Es sei in den vergangenen sechs Wochen gelungen, nahezu alle Reisen wie geplant durchzuführen...
http://www.touristik-aktuell.de/nachrich...

JT Touristik: Kein generelles Recht auf kostenlose Stornos für Reisen 2018
Der vorläufige Insolvenzverwalter Stephan Thiemann erklärt nach Berichten von Kunden, die eine für das nächste Jahr gebuchte JT-Reise kostenlos stornieren konnten, es gebe noch keine generelle Entscheidung über ein Stornorecht. Aus insolvenzrechtlichen Gründen werde man jeden Einzelfall für Reisen nach dem 1. Januar 2018 betrachten. Dabei werde das Unternehmen "im Sinne der Kunden pragmatisch vorgehen“...
http://www.gloobi.de/jt-touristik-kein-g...

JT Touristik lässt Kunden Reisen im nächsten Jahr kostenlos stornieren
Mehrere Kunden des insolventen Veranstalters berichten gegenüber Gloobi.de, dass ihnen JT Touristik auf Nachfrage für gebuchte Reisen, die nach dem 31. Dezember stattfinden sollten, kostenlose Stornierungen gewährt habe. Ob sich dies als generelle Bereitschaft des Veranstalters deuten lässt, nun alle für das nächste Jahr gebuchten Reisen kostenlos zu stornieren, war trotz Nachfrage vom Insolvenzverwalter Stephan Thiemann bislang nicht zu erfahren. Auch auf die naheliegende Anschlussfrage, ob sich aus der kostenlosen Stornomöglichkeit eine Einstellung des Geschäftsbetriebes zum Jahresende ableiten lässt, erhielt die Redaktion noch keine Antwort...
http://www.gloobi.de/jt-touristik-laesst...

JT-Kunden erhalten Anwaltsschreiben mit Zahlungsaufforderung zuzüglich Gebühren
Unangenehmes Aha-Erlebnis für einige Kunden der insolventen JT Touristik: Sie erhielten Ende vergangener Woche Post von einer Anwaltskanzlei, weil sie der Abbuchung der Zahlung für ihre gebuchte Reise mit dem Veranstalter zurückgerufen hatten, nachdem das Unternehmen in die Insolvenz geschlittert war. Das Schreiben erfolge im Auftrag der Firma Telecash, an die JT Touristik die Zahlungsabwicklung abgetreten habe, heißt es. Es datiert in dem Fall, der Gloobi vorliegt, auf Mittwoch, den 18. Oktober und bezieht sich auf eine Reise, die am 3. November beginnen soll...
http://www.gloobi.de/jt-touristik-kunden...

JT Touristik: Urlaub ohne Anzahlung
Der Berliner Veranstalter JT Touristik wird bei Buchungen für Reisen von Anfang November bis Ende Dezember keine Anzahlungen nehmen. Bezahlen müssen Kunden ihren Urlaub erst nach der Rückkehr von der Reise, überwiesen wird dann auf ein Treuhandkonto...
http://www.touristik-aktuell.de/nachrich...

Kunden müssen JT-Reisen erst nach der Rückkehr bezahlen
Auf Anfrage von Gloobi hat der vorläufige Insolvenzverwalter von JT Touristik einige zusätzliche Angaben dazu gemacht, wie die Aufrechterhaltung der Verträge für gebuchte Reisen zwischen dem 1. November und dem 31. Dezember zustande kommen soll. Einen Sicherungsschein erhalten die Kunden nicht. Er ist in diesem Fall auch nicht erforderlich, weil der Insolvenzverwalter eine besondere Lösung ausgearbeitet hat: Die Urlauber entrichten den Reisepreis demnach erst nach ihrer Rückkehr von der gebuchten Reise...
http://www.gloobi.de/kunden-muessen-jt-r...

Reisen mit insolventer JT Touristik bis Jahresende sicher
Der vorläufige Insolvenzverwalter des Berliner Reiseveranstalters JT Touristik, Stephan Thiemann, hat in Verhandlungen mit der Generali Versicherung erreicht, dass gebuchte Reisen bis einschließlich 31. Dezember stattfinden können. Bisher waren nur die Trips bis Ende Oktober garantiert, weil danach die verpflichtende Kundengeldabsicherung mit der Generali ausläuft. Wie genau das Verhandlungsergebnis aussieht, lässt Thiemann offen...
http://www.gloobi.de/reisen-mit-insolven...

JT Touristik: Reisen bis Jahresende gesichert
Das Berliner Unternehmen JT Touristik kann nach ihrem Insolvenz-Antrag Reisen bis einschließlich 31. Dezember 2017 durchführen...
https://www.tip-online.at/news/38640/jt-...

JT-Insolvenz: Reisen bis Jahresende gesichert
Kunden von JT Touristik können ihren gebuchten Urlaub mit Abreise bis zum 31. Dezember wie geplant antreten. Die Buchungen seien „einschließlich der Rückreise garantiert“, versichert der vorläufige Insolvenzverwalter Stephan Thiemann. Den Kunden entstünden aus der vorläufigen Insolvenz „keinerlei finanzielle Nachteile“...
http://www.touristik-aktuell.de/nachrich...

Veranstalterpleite: JT-Reisen bis Ende des Jahres abgesichert
Der vorläufige Insolvenzverwalter bei JT Touristik hat positive Nachrichten für die Kunden. Sie können ihre gebuchten Reisen bis Ende des Jahres wie geplant antreten. Ausnahmen gibt es nur bei Air-Berlin-Flügen...
http://www.fvw.de/veranstalterpleite-jt-...

JT-Touristik-Insolvenz: Gespräche ziehen sich hin
Eigentlich hatte Stephan Thiemann, Insolvenzverwalter von JT Touristik, für heute eine erste konkrete Entscheidung zur Zukunft des angeschlagenen Veranstalters angekündigt. Doch die Gespräche sind anscheinend schwieriger als gedacht. Nun soll am Dienstag ein Ergebnis verkündet werden...
http://www.fvw.de/jt-touristik-insolvenz...

JT Touristik: Insolvenzverwalter will am Montag Lösung präsentieren
Der vorläufige Insolvenzverwalter von JT Touristik, Stephan Thiemann, glaubt offenbar, dass auch die Reisen von Kunden, die für die Zeit nach dem 1. November gebucht haben, durchgeführt werden können. In einem Statement vom Freitag erklärt er: „Dank der hervorragenden Zusammenarbeit aller Beteiligten verlaufen die Gespräche äußerst erfolgreich. Ich bin optimistisch, dass wir nun zeitnah mit einem ersten Verhandlungserfolg rechnen können. Vor allem für die Kunden, die Reisen ab dem 1. November bis zum 31. Dezember gebucht haben, werden wir dann auch eine Lösung präsentieren können...
http://www.gloobi.de/jt-touristik-insolv...

JT-Insolvenz: Lösung für Reisen bis Ende 2017
Im Insolvenzverfahren um JT Touristik zeichnet sich ein erster Erfolg ab: Wie der vorläufige Insolvenzverwalter Stephan Thiemann mitteilt, sind die Gespräche zwischen allen Beteiligten bislang „äußerst erfolgreich“ verlaufen: „Ich bin optimistisch, dass wir nun zeitnah mit einem ersten Verhandlungserfolg rechnen können“, unterstreicht Thiemann...
http://www.touristik-aktuell.de/nachrich...

Vorläufiger Insolvenzverwalter: Mehr Infos zu JT-Reisen am Montag
Der vorläufige Insolvenzverwalter bei JT Touristik, Stephan Thiemann, ist zufrieden mit den Gesprächen rund um die Veranstalterpleite. Weitere Infos will er Montag bekanntgeben...
http://www.fvw.de/vorlaeufiger-insolvenz...

JT Touristik-Chefin Jasmin Taylor: Pomp und Pleite
Jasmin Taylor ist Deutschlands glamouröseste Reiseveranstalterin mit starkem Hang zur Selbstdarstellung. Jetzt lässt die schillerndste Unternehmerin Tausende Urlauber im Ausland um ihre Hotels und Rückflüge zittern...
http://www.handelsblatt.com/my/unternehm...

Reisen mit JT Touristik bis Ende Oktober gesichert
Der am Mittwoch vom Amtsgericht Berlin-Charlottenburg berufene Insolvenzverwalter Stephan Thiemann teilte mit, dass die Reisen des insolventen Veranstalters bis Ende Oktober wie geplant stattfinden können. Bislang hatte die Generali Versicherung gegenüber den Leistungsträgern lediglich bestätigt, dass die Versicherung die Kosten gebuchter JT-Touristik-Reisen für den Zeitraum ab dem 29. September bis zum Abreisedatum 14. Oktober 2017 übernimmt...
http://www.gloobi.de/reisen-mit-jt-touri...

JT-Insolvenz: Reisen bis Ende Oktober abgesichert
Die Generali Versicherung hat den Leistungsträgern des insolventen Veranstalters JT Touristik zugesagt, bei Abreisen bis 31. Oktober für alle Verbindlichkeiten aufzukommen. Bislang hatte die Generali über den Kundengeldabsicherer Reisegarant nur bestätigt, die Kosten für den Zeitraum vom 29. September, dem Tag des Insolvenzantrags, bis zum Abreisedatum 14. Oktober zu übernehmen. Die Kostenübernahme betrifft alle Dienstleistungen inklusive Flug...
http://www.touristik-aktuell.de/nachrich...

JT Touristik erhält Insolvenzverwalter
Das Amtsgericht Berlin-Charlottenburg hat den Rechtsanwalt Stephan Thiemann zum vorläufigen Insolvenzverwalter des insolventen Reiseveranstalters ernannt. Damit verliert die JT-Geschäftsführung die Befugnis, ohne dessen Zustimmung Entscheidungen zu treffen. Dem Insolvenzverwalter fällt nun die Aufgabe zu, sich ein Bild zur finanziellen Lage sowie den Perspektiven und die Rettungschancen zu machen. Auf der Basis seiner Einschätzung wird dann gerichtlich entschieden, ob JT Touristik wie von Unternehmensgründerin Jasmin Taylor beabsichtit saniert werden kann oder direkt abgewickelt werden muss...
http://www.gloobi.de/jt-touristik-erhael...

Veranstalter-Insolvenz: Kostenübernahme bei JT wohl in trockenen Tüchern
Die Übernahme der Kosten für Reisen zwischen dem 15. und 31. Oktober bei der angeschlagenen JT Touristik durch den Insolvenz-Versicherer war bislang fraglich. Jetzt soll es eine Lösung geben...
http://www.fvw.de/veranstalter-insolvenz...

JT-Touristik-Insolvenz: Stephan Thiemann ist vorläufiger Insolvenzverwalter
Das Amtsgericht Berlin-Charlottenburg hat eine erste wichtige Entscheidung über den insolventen X-Veranstalter JT Touristik getroffen. Die Richter ernannten nach fvw-Information den Anwalt Stephan Thiemann zum vorläufigen Insolvenzverwalter...
http://www.fvw.de/jt-touristik-insolvenz...

JT Touristik: Kaum noch Probleme vor Ort
Gut vier Tage nach dem Antrag von JT Touristik auf ein Insolvenzverfahren in Eigenverantwortung hat sich die Situation in den Urlaubszielen wieder entspannt: Über 90 Prozent der Buchungen mit Abreisen bis 14. Oktober wurden von den Incoming-Agenturen und Hoteliers inzwischen reaktiviert...
http://www.touristik-aktuell.de/nachrich...

JT-Insolvenz: So steht es um die Provision
Der Berliner Veranstalter JT Touristik hofft auf eine erfolgreiche Sanierung – doch ob Reisebüros in diesem Fall ihre entgangenen Provisionen erhalten, ist unklar. Doch es gibt Agenturen, die auf der sicheren Seite sind: Zu ihnen gehören sämtliche Mitglieder der QTA sowie jene Büros, die beim Makler TAS eine entsprechende Versicherung abgeschlossen haben...
http://www.touristik-aktuell.de/nachrich...

JT Touristik: Insolvenzverwalter ernannt
Das Amtsgericht Charlottenburg hat im Zuge des Antrags von JT Touristik auf ein Insolvenzverfahren den Rechtsanwalt Stephan Thiemann zum vorläufigen Insolvenzverwalter ernannt. Einer Mitteilung des Gerichts zufolge kann die Schuldnerin mit der Entscheidung „nur noch über ihr Vermögen verfügen, wenn der vorläufige Insolvenzverwalter zustimmt“. Zudem habe das Gericht einen Gläubigerausschuss eingesetzt, „um zu verhüten, dass sich die Vermögenslage der Schuldnerin nachteilig verändert“...
http://www.touristik-aktuell.de/nachrich...

Reisen von insolventer JT Touristik zunächst nur bis 14. Oktober gesichert
Nach der Insolvenz des Berliner Reiseveranstalters JT Touristik hat die Kostenübernahmeerklärung der Insolvenzversicherung Generali gegenüber Hotels, Airlines und anderen Leistungsträgern die Lage in den Urlaubszielen leicht entspannt. Allerdings gilt diese Zusage zunächst nur für Abreisen bis zum 14. Oktober. In den vergangenen Tagen mussten viele Kunden von JT Touristik Hotels und Transfers vor Ort noch einmal bezahlen. Dies kommt nun offenbar nur noch vereinzelt vor...
http://www.gloobi.de/reisen-von-insolven...

JT Touristik: Noch keine Entwarnung für Reisen ab Mitte Oktober
Ein Krisentreffen in Berlin brachte noch keinen Durchbruch bei der Kostenübernahme für Reisen ab 15. Oktober. Unterdessen gibt es in den Zielgebieten immer noch Ärger, weil Kunden selbst das Hotel bezahlen müssen...
http://www.fvw.de/jt-touristik-noch-kein...

Jasmin Taylor ist pleite: Deshalb musste sie Insolvenz anmelden
Sie ist bekannt für ihre Riesenpartys, auf denen sich Promis wie Guido Maria Kretschmer, Jenny Elvers, Dana Schweiger und Co. tummeln! Eingeladen von Jasmin Taylor, der Chefin vom Urlaubsriesen 'JT Touristik'. Doch damit ist es jetzt vorbei: Insolvenz...
http://www.vip.de/cms/jasmin-taylor-ist-...

JT-Insolvenz verunsichert Mallorca-Urlauber
Die Insolvenz des Berliner Reiseveranstalters JT Touristik hat auch auf Mallorca Urlauber getroffen. Einer von ihnen ist ein Mann aus dem Saarland, der am 26. September in S'Arenal eintraf und sich auf einen zehntägigen Urlaub freute. Doch drei Tage nach Reisebeginn geriet das Unternehmen in die Krise. "Ich kam zurück ins Hotel und die Zimmertüre ließ sich nicht mehr aufsperren". Der Gast begab sich an die Rezeption und erfuhr den Grund. "Danach habe ich 600 Euro bezahlt, um das Zimmer behalten zu können"...
https://mallorcamagazin.com/nachrichten/...

Insolvenz des Reiseveranstalters JT Touristik sorgt für Ärger in Urlaubshotels
Der Reiseveranstalter JT Touristik ist zahlungsunfähig und hat am Freitag in Berlin Insolvenz unter Eigenverwaltung angemeldet. Obwohl die Kundengelder bis Ende Oktober durch die verpflichtende Insolvenzversicherung abgesichert sind, verlangen Urlaubshotels von ihren Gästen Bares. Zahlreichen Kunden berichten in sozialen Medien, dass Hotels sie vor die Wahl stellten, den Hotelpreis noch einmal zu bezahlen oder auszuziehen. „Wir hatten die Wahl: Entweder den Hotelpreis noch einmal zahlen oder gar nicht erst Einchecken oder auf der Straße sitzen, Rückflug selbst organisieren“, berichtet ein Urlauber im Forum von Holidaycheck, der direkt nach seiner Landung in Dubai von der Insolvenznachricht überrascht wurde. Schon am Flughafen wunderte er sich, dass der gebuchte Transfer ausgeblieben war...
http://www.gloobi.de/insolvenz-des-reise...

Insolvenzverfahren des Veranstalters JT Touristik überrascht Mallorca-Urlauber
Einzelne Familien mussten bei Ankunft auf der Insel ihre bereits bezahlten Hotelzimmer erneut bezahlen...
http://www.mallorcazeitung.es/unterwegs/...

JT Touristik: Viele Fragen offen
Dass vor allem am Samstag Hunderte von Kunden vor Ort von Leistungsträgern aufgefordert werden, ihren Transfer und ihr Hotel noch einmal zu bezahlen, begründet JT-Chefin Jasmin Taylor mit der Kündigung der Verträge durch die Leistungsträger vor Ort. Die großen Agenturen hätten diese Kündigung inzwischen wieder zurückgezogen, bei 80 bis 90 Prozent der Kunden würden die Leistungen inzwischen wie gebucht erfüllt. Auch Reisebüros berichten davon, dass JT-Kunden vor Ort wieder akzeptiert werden und wie gebucht in den Hotels einchecken können...
http://www.touristik-aktuell.de/nachrich...

Release 4.3 | Impressum